Der kritische Agrarbericht 2015

Beatrice Garske schrieb am 14.09.15:

Auch heute habe ich wieder einen Literaturtipp: Diesmal empfehle ich euch den kritischen Agrarbericht 2015, der einen aktuellen und spannenden Überblick zu den neuesten Entwicklungen im Bereich Landwirtschaft gibt - in diesem Jahr mit dem Themenschwerpunkt Agrarindustrie und Bäuerlichkeit. Der Bericht macht einerseits Vorschäge für eine ökologisch und sozial verträgliche, am Wohl von Mensch und Tier orientierte Landwirtschaft und versteht sich andererseits als Ort der Klärung und Selbstverständigung der Agraropposition in Deutschland. Dabei gibt es viele Bezüge zu Postwachstumsthemen und Konzepten wie Solidarische Landwirtschaft, Stadtgärtnern, Ökolandbau oder Permakultur. Wenn ihr also Interesse an Agrarpolitik, Welthandel und Ernährung, Biologischer Landwirtschaft, Produktion, Regionalentwicklung, Natur, Umwelt und Wald, Tierschutz und Tierhaltung, Gentechnik und Agrarkultur habt, bestellt euch den Agrarbericht hier oder leiht ihn euch aus, bspw. in der Umweltbibliothek Leipzig. Viel Freude bei der Lektüre!

Schlagworte: LandwirtschaftPermakulturBildungsarbeit

« Zurück zur Übersicht